×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Rucksack in den Kofferraum, Fuß aufs Gaspedal - und los!

Mit Chima auf Roadtrip zwischen Hamburg und Husum

Zusammen mit Timberland machte sich Chima getreu dem Motto #2Days1Bag auf die Reise und startete in einem VW-Van einen zweitägigen Roadtrip quer durch den Norden der Republik. Heute erschien das Recap-Video zum Trip.
Geschrieben am
Es ist das Gefühl grenzenloser Freiheit. Ein Land mit dem Auto zu erkunden, macht wahnsinnigen Spaß und das Reisen flexibel. Soul-Sänger und ehemaliges Mitglied der »Brothers Keepers« Chima startete am 23. März in Hamburg, in den Gassen der Sternenschanze, seinen Roadtrip gen Nordsee. In einem VW California ließ er seine Perle Hamburg hinter sich und fuhr in Richtung Husum, direkt an die Küstenstadt St. Peter-Ording, dem Einklang entgegen. 

Jedem sogenannten »Mark Maker« der Timbaland-Kampagne, konnte man über die 
Hashtags #InMyElement und #2days1bag folgen. Den perfekten Roadtrip von Chima, seine Eindrücke und Geschichten, schildert uns der 42-Jährige nun in seinem Recap-Video.