×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Pharrell Williams holt Nachwuchs ins Designer-Boot

Jaden Smith entwirft nachhaltige Jeans für G-Star

Das Denim-Label G-Star bringt seit diesem Jahr eine umweltfreundliche Jeans auf den Markt. Für die Herbst-Kollektion gibt es nun die erste Kooperation mit Musiker und Schauspieler Jaden Smith. (Foto: G-Star RAW/Youtube)

Geschrieben am

Der Schauspieler und Sohn von Will Smith,Jaden Smith, hat schon mit seiner eigenen Marke »Just Water« gezeigt, dass er ein großes Interesse an Nachhaltigkeit und Umweltschutz hat. Hier werden Flaschen aus Pflanzenbasiertem Plastik produziert. 

Nun arbeitet er mit der niederländichen Denim-Marke G-Star zusammen. Den Weg dazu fand er offenbar durch seine Freundschaft zu Pharrell Williams. Der Musiker ist seit 2016 Miteigentümer des Labels.

Im Februar hat G-Star die Linie »Die nachhaltigste Jeans der Welt« veröffentlicht. Der dafür verwendete Denimstoff ist aus Biobaumwolle, die ohne Kunstdünger und giftige Pestizide angebaut wird. Die Jeans wird mit ökologischen Knöpfen hergestellt, die beim zukünftigen Recycling leichter entfernt werden können. Mit der Kooperation mit Jaden Smith knüpft das Label nun an diesen Gedanken der Nachhaltigkeit an. Im Herbst soll die Denim-Kollaboration auf den Markt kommen. Einen Vorgeschmack darauf gibt's im Video: