×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Ist das Mode oder Kino?

Filmreife Modeclips

Fashion oder Film? Kunst oder Kommerz? Die Grenzen zwischen Werbespot und Kurzfilm sind gerade in der Modebranche meist fließend. H&M beispielsweise holt sich gern namenhafte Regisseure wie Wes Anderson ins Boot, um ihre neuen Kollektionen als stimmungsvolle Kinomomente zu inszenieren. Die Mode wird hier schnell zur Nebensache. Wir präsentieren sieben der schönsten und inspirierenden Mode(kurz)filme.
Geschrieben am
01 »Lolita Lempicka« von Yoann Lemoine
Ein verwunschener Wald, ein elfengleiches Mädchen. Viel braucht es hier nicht, um den Betrachter ganz und gar in seinen Bann zu ziehen. Schauspielerin Elle Fanning ist durch ihr zartes Aussehen natürlich prädestiniert für die Rolle einer Nymphe im Tanz zwischen den Bäumen.
02 »The Purgatory of Monotony« von Ace Norton
Was macht ein Model, wenn es Langeweile hat? In diesem charmanten Film wird das vermeintliche Geheimnis gelüftet. Mode und Ironie funktionieren anscheinend perfekt zusammen!
03 »Celebrating 15 Years of Billy Elliot« von Burberry
Wer hat nicht damals die ein oder andere Träne verdrückt, als Billy Elliot entgegen aller Widerstände den Sprung von seinem Bett auf die große Ballettbühne geschafft hat? Burberry kreiert mit diesem Film eine wundervolle Hommage, die dank des Soundtracks von T-Rex für Gänsehaut sorgt.
04 »Reincarnation« von Karl Lagerfeld
Nanu? So adrett kennen wir die toughe Cara Delevingne ja gar nicht. Und auch den »Happy« Sänger Pharrell Williams hätte man ohne seinen gigantischen Hut fast nicht wiedererkannt. In »Reincarnation« spielen die beiden Angestellte eines Hotels, die in der Nacht als Gemälde zum Leben erwachen.
05 »Enter The Game« vom i-D Magazine
Was zunächst nach einem klassischen Modespot einer Luxusfirma aussieht, entpuppt sich schnell als künstlerisches Werk über eine Frau, die zwischen Traum und Wirklichkeit zu stehen scheint. Toll inszeniert mit Schauspielerin Marion Cotillard.
06 »I found my love in Portofino« von Ellen von Unwerth
Die Fotografien von Ellen von Unwerth weisen häufig einen eigentümlichen Vintage-Charakter auf. Auch in diesem Spot, den sie für das Luxuslabel Dior produziert hat, lässt sie ihren unverkennbaren Stil durchblitzen. Wir für unseren Teil kommen gerne mit auf diesen Kurztrip nach Italien.
07 »Love yourself« von Rene Hernandez
Zugegeben, ein schnieker Anzug ist wohl bei Weitem nicht das Outfit, welches wir uns unter geeigneter Kleidung für einen Camping Trip vorstellen. Aber da es sich schließlich um einen Modefilm handelt, drücken wir gerne ein Auge zu.