×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Tickets zu gewinnen!

IFA 2016

Vom 2. bis zum 7. September findet in Berlin einmal mehr die Internationale Funkausstellung – kurz IFA – statt und präsentiert die Technik-Trends der kommenden Saison.
Geschrieben am
Welche Technik-Themen werden das kommende Jahr bestimmen? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, ist die IFA jedes Jahr aufs Neue eine gute Anlaufstelle. Auch diesen September präsentieren hier die großen Namen der Unterhaltungselektronik ihre Neuheiten und setzen so die Trends für das kommende Jahr. Über 1600 Aussteller aus mehr als 50 Ländern kamen hier bereits im vergangenen Jahr zusammen, um den Besuchern die aktuellen Entwicklungen ihres Portfolios näher zu bringen und auch in diesem Jahr wird die Vielfalt der Messe kaum stagnieren.

Vor Ort dürften vor allem Themen wie Virtual Reality, Smart Home und Wearables eine große Rolle spielen – Dinge, die sich jeweils an äußerst interessanten Punkten ihrer Entwicklung befinden und dementsprechend für Gesprächsstoff sorgen sollten. Sony steht kurz vor der Markteinführung seines eigenen VR-Headsets, Samsung macht den heimischen Kühlschrank zum multimedialen Alleskönner und wird im gleichen Zuge den Nachfolger der Gear S2 Smartwatch vorstellen. 

Neben der Messe-Ausstellung kann die IFA auch mit einem gewohnt spannenden Nebenprogramm aufwarten und präsentiert im Rahmen der IFA+ Summit oder den IFA Conventions spannende Vortäge, Diskussionen und Info-Veranstaltungen. 

Wir verlosen 2x2 Tagestickets für die IFA. Tragt euch bei Interesse einfach in das Formular ein und mit etwas Glück seid ihr dabei.

IFA 2016
2. - 7. September
Messe Berlin
http://www.ifa-berlin.de/
Teilnahme ab 18 Jahre. Einsendeschluss ist der 22.08.2016. Rechtsweg ist ausgeschlossen.