×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Geschenkeguide 2016

Lieblingsalben: Nick Cave, Radiohead, David Bowie

Aufgepasst, hier kommen Goodies für diejenigen, die lieber den Goldstandard feiern als sich durch schrille Trends und Experimentelles zu wühlen. Dein großer Bruder nahm dieses Jahr sämtliche Newcomer gelassen, aber wurde beim ersten Lebenszeichen von Thom Yorke von der Schnappatmung übermannt? David Bowies letzter Opus drehte sich wochenlang auf dem Plattenspieler deiner Lieblingstante? Dann haben wir ein paar Ideen für den entsprechenden Weihnachtseinkauf.
Geschrieben am

RAY-BAN »NEW WAYFARER«

Die Sonnenbrillen von Ray-Ban – mehr Legende als Marke, mit denen man ein Stück Hollywood- und Rockstar-Geschichte auf der Nase mit sich herumträgt. Das beliebte »Wayfarer«-Modell hat kürzlich ein Update erhalten und bildet somit den besten Nachfolger für etwaige zerkratzte und verbogene Exemplare deiner älteren, Rock-affinen Verwandtschaft, die noch in den 80ern in Florida erstanden wurden. Bestellen kannst du sie hier.

DIE COCKTAIL FIBEL

Wer es in allem klassisch mag, wird sich über diese Sammlung bewährter Cocktail- und Longdrink-Anleitungen freuen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man schreckliche Wodka Red Bulls und verwässerte Mojitos herunterwürgen musste: mit Hilfe der Fibel genießt man allein oder mit Freunden im Handumdrehen einen Gin Ricky oder einen Rob Roy aus eigener Herstellung. Schnapsdrosseln, hier entlang.

ZIGGY STARDUST STEMPEL

Hier ist etwas für diejenigen, die noch eine Kleinigkeit mit dem gewissen Etwas suchen. Rettet die Briefköpfe eurer Freunde und Kollegen mit dem handgeschnitzten Ziggy-Stardust-Stempel und bringt ein bisschen Bowie-Magie in den alltäglichen Briefverkehr. Hier gibt es das Kleinod zu bestellen.

DAVID BOWIE MALBUCH

Von David Bowie hat man nie genug, wenn man ihn mag, aber was schenkt man einem Ultra-Fan, der schon alle Alben, Filme und Bücher hat? Zum Beispiel ein Malbuch! Mit Zeichnungen der Charaktere Bowies und einer Fülle von Trivia und Zitaten des englischen Ausnahmetalents, damit man nicht nur passiv genießt, sondern auch selbst kreativ werden kann. Bestellbar ist das Malbuch hier.

MOLESKINE »BEATLES« SONDEREDITION

Beatles oder Stones? Beatles, sagten die Designer bei Moleskine und entwarfen drei verschiedene Notizbuch-Cover zu den Fab Four. Über den König der Notizbücher mit einer der zweifelsohne besten Bands der Welt auf dem Einband freut sich bestimmt jeder Musikfan, mit Ausnahme der Jünger von Mick Jagger und Co. Hier sind die fünf Beatles-Moleskines erhältlich.

REEBOK CLASSIC LEATHER

»She knows her Rodneys from her Stanleys, her Kappas from her Reeboks,« singt Pete Doherty in »The Last Of The English Roses«. Bei den Reeboks handelt es sich um genau dieses Paar: Die weißen Reebok-Klassiker zierten in den 80ern die Füße vieler Rock- und Pop-Idole, mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die der Lieblinge eurer Freunde. Zum Kultschuh geht es hier entlang.

SONIC YOUTH BEANBAG

Wenn die Wände des Musikfans eures Herzens schon mit gerahmten Postern, Bandfotos und Covern zugehängt sind, dann schenkt ihr oder ihm die beste Gestaltungsalternative zum Wandbehang: einen weichen Sitzwürfel mit dem Cover von Sonic Youths »Goo«. Den gleichen Würfel gibt es hier wahlweise auch mit Marshall-Verstärker-Print. What’s not to love?

CASIO DIGITALUHR

Das allseits beliebte Modell, an dem sich seit den 1970ern praktisch nichts getan hat. Wer noch gar keine Retro-Casio hat, der braucht eine. Wer den Klassiker mit der schwarzen Front besitzt, wird sich über ein weiteres Exemplar mit einem eleganten Twist freuen: der goldenen Front. Hier gibt es die verschiedenen Casios.

ECOSPHERE

Sorgt mit der Ecosphere für das wohl ungewöhnlichste Geschenk unterm Baum: die Kugel ist ein von der NASA entwickeltes, geschlossenes Ökosystem, das keiner Pflege bedarf und in dem jeder Vorgang perfekt auf alle anderen abgestimmt ist, um ein magisches, funktionierendes Ganzes zu bilden. Jedem Radiohead-Fan zu überreichen mit der Anmerkung, dies sei eine Metapher für »A Moon Shaped Pool«. Er wird euch um den Hals fallen und die kleine Kugel stets verklärt zu den Klängen von Johnny Greenwoods Synths betrachten. Hier könnt ihr sie bestellen.