×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Sport trifft Minimalismus

Fila und Weekday launchen erste gemeinsame Kollektion

Die Kollaboration steht unter dem Motto »Strength in Unity« und vereint die Stärken beider Brands in einer gemeinsamen Linie.

Geschrieben am

Fila ist die klassische Sportmarke, die wohl jeder mit dem präsenten F-Logo verbindet. Die skandinavische Firma Weekday hingegen besticht durch seine Einfachheit und die androgynen Schnitte. Dass die Kombination dieser ganz unterschiedlichen Stilrichtungen gut funktionieren kann, beweist die erste Kollaboration der beiden Modelabels. Fila hat ohne Zweifel sein sportliches Know-How in die Kollektion eingebracht. Funktionalität ist in der Fashionbranche ein wichtiges Thema und längst nicht mehr nur auf reine Trainingskleidung beschränkt. Die zwanzig Stücke legen alle samt Wert auf Attribute wie Atmungsaktivität, Flexibilität und Komfort. Durch die minimalistische Grundhaltung von Weekday, die eben typisch skandinavisch ist, erhält die Kollektion einen sehr modernen Einschlag. Das spiegelt sich auch in der Farbwelt wieder: Zurückhaltende Töne wie Schwarz, Weiß, Grau und Rosé werden nur hier und dort durch ein sattes Blau gebrochen. Highlight setzt diese Kollaboration besonders durch detailverliebte Akzente wie Hosenträger, Bündchen und Mash-Einsätze. Ein spannender Mix aus dem Besten beider Marken.

Die Kollektion ist ab heute in allen Weekdays Stores und natürlich Online erhältlich.