×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Kampagne mit Solange Knowles und Christopher Owens

Elevenparis: »Sharp Sharp«

Kate Moss mit Moustache-Finger ist so 2014. Findet auch das Label Elevenparis und pimpt die Sommerkampagne 2015 mit zwei frischen Gesichtern: Solange Knowles und Christopher Owens.
Geschrieben am
Die Riege der außergewöhnlich schönen Kampagnengesichter ist bei der Pariser Brand Elevenparis lang: Von Übermodel Kate Moss zusammen mit Whiz Khalifa, über Lenny Kravitz und It-Girls wie Daisy Lowe oder Charlotte Free waren alle schon für das Label vor der Linse berühmter Fotografen. Jetzt tun’s Musiker Christopher Owens und Solange Knowles. In New York wurden die jungen Kreativen von Kim Jakobsen To abgelichtet.  

Inspiriert von Afro-House und Psych-Rock-Rythmen entstand die Sommerkollektion, wie passend, unter der Dauersonne von Johannesburg in Südafrika. Ethnoprints tummeln sich auf Basketball-Shirts, tiefe Cut-Outs und knallige Farben machen im nasskalten Januar Lust auf Sonne und Sommer. Die Kollektion ist weit weg von den schwarzweißen Standardshirts, auf denen sich Berühmte und Berüchtigte den Zeigefinger unter das Näschen halten. Elevenparis zeigt sich experimentierfreudig in Schnitt und Farbe, bleibt dabei trotzdem lässig zeitgemäß.  

»Sharp Sharp«, Name der Sommerkollektion 2015 und Südafrikas enthusiastischer Ausdruck für jede Lebenslage wird ihrem Titel gerecht.