×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Customizing, Essen und mehr

5 Highlights der Bread&Butter by Zalando

Zum ersten Mal präsentiert Zalando in diesem Jahr die Bread&Butter. Hier sind fünf Highlights der Trend-Show in Berlin.
Geschrieben am
01 Customizing
Levi’s ist mit dem mobilen Tailor Shop vor Ort und verpasst dem Lieblingsdenim-Stück ein Make-Over. Die Profis beraten euch in Sachen Customizing und machen so Jacken, Hosen und mehr zu Einzelstücken. So in etwa könnte das dann aussehen:
02 Zalando trifft Marni
Einfach nur Schuhe kaufen war gestern. Bei der Bread&Butter präsentiert das Luxus-Label Marni eine exklusive Schuh-Kollektion für Zalando. Die Besucher der Bread&Butter dürfen sich die Arbeit exklusiv vorab anschauen und zwar nicht nur so, sondern per Augmented Reality. 
03 Die großen Fashion-Shows  
Natürlich darf bei der Bread&Butter auch der Laufsteg nicht fehlen. Marken wie PUMA, Topman oder HUGO präsentieren ihre neuen Kollektionen und auch Zalando zeigt die schönsten Stücke für den Herbst/Winter 2016.
04 Gutes Essen
Wer den ganzen Tag über die Trend-Show bummelt, bekommt früher oder später Hunger. Die Bread&Butter versorgt die Gäste nicht mit Brot, Butter oder pappigen Fritten, sondern hat tolle Berliner Food-Anbieter geladen. Mit dabei sind: Mogg, Paletas, Heißer Hobel, Fuchs & Ganz und Dandy Diner.
05 Die Aftershow-Partys  
Das richtige Outfit gefunden? Super, dann kann man das ruhig mal feiern. Gelegenheit dazu gibt es bei den Bread&Butter Aftershow Parties. Gastgeber ist unter anderem das Team vom Boiler Room.
Die Bread&Butter findet vom 2. bis 4. September in der Arena Berlin statt. Tickets und weitere Infos gibt es auf der offiziellen Homepage.