×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

YELLA YELLA

Eigentlich könnte ich hier ja jetzt alles reinschreiben. Z.B. wenn ich eine neue Wohnung suche oder mir jemand eine DVD-Box schenken soll. Denn ich bin ja schließlich die Redaktion. Auch. So schlimm kommt es aber nun doch nicht. Sondern nur ein Hinweis auf den neuen Film von Christian Pet
Geschrieben am

Eigentlich könnte ich hier ja jetzt alles reinschreiben. Z.B. wenn ich eine neue Wohnung suche oder mir jemand eine DVD-Box schenken soll. Denn ich bin ja schließlich die Redaktion. Auch. So schlimm kommt es aber nun doch nicht. Sondern nur ein Hinweis auf den neuen Film von Christian Petzold. Nachdem man ja auf einen Horrofilm eingestellt war, gibt es ab Oktober (und als Weltpremiere auf der Berlinale) 'Yella' mit Nina Hoss und Devid Striesow (der meiner Meinung nach in 'Lichter' als verbissen-verzweifelt kleinunternehmerischer Matratzenverkäufer ja die sexieste Weitsichtigen-Performance ever abgegeben hat). Hauptakteurin ist Yella, die nach Scheitern von Ehe und Job den Osten für den Westen verlässt und mit dem Private-Equity-Hasardeur Philipp bald nicht nur eng beruflich zusammen arbeit, sondern sich auch privat näher kommt. Klingt fast so unheimlich wie ein Horrorfilm und gut wie immer.