×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Album-Leak wie Schlag in den Magen

Yeah Yeah Yeahs

Karen O, Sängerin der Yeah Yeah Yeahs, hat in einem Interview mit der BBC ihren Unmut über das frühe Auftauchen de
Geschrieben am

Karen O, Sängerin der Yeah Yeah Yeahs, hat in einem Interview mit der BBC ihren Unmut über das frühe Auftauchen des neuen Albums "It's Blitz" im Netz bekundet.

Auf die Frage "How did you feel when the album leaked?" antwortete sie: "It's a bit like when you get punched in the stomach. There's been so much radical change in the way people are receiving their music and it's snowballed since our last record, and has been really hard for us to get our head around."

Gitarrist Nick Zinner ergänzte: "All the rules and games have changed. I guess the need for immediate gratification has got a lot stronger. I've found that in how I look for music too. It's how things are now. There's so much more music and so many more bands, and everybody's scrambling. All the new bands and all the bands that have been around for a while, we're all at the same level. We're all just tracks on a blog, links on a list."

"It's Blitz" wird am 03.04.09 erscheinen. Der VÖ-Termin wurde aufgrund des Album-Leaks vorgezogen.