×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Aufnahmen haben begonnen

Wolfmother

Wolfmother haben mit den Aufnahmen zum Nachfolger ihres selbstbetitelten Debüts begonnen. Zehn Tracks seien bisher fertig, nächstes Jahr soll das gute Stück erscheinen, hat Sänger Andrew Stockdale jetzt ausgeplaudert und fügte hinzu: "It's kind of cinematic and it's kind of epic. But there&
Geschrieben am
Wolfmother haben mit den Aufnahmen zum Nachfolger ihres selbstbetitelten Debüts begonnen. Zehn Tracks seien bisher fertig, nächstes Jahr soll das gute Stück erscheinen, hat Sänger Andrew Stockdale jetzt ausgeplaudert und fügte hinzu: "It's kind of cinematic and it's kind of epic. But there's also this fully aggressive side that's undeniably explosive. Other bands are like 'Yeah, we wrote 60 songs and edited it down to this'. We spend a lot of time on each song, crafting it, changing the key, changing the arrangement and so on. We don't like to write thousands of songs."