×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Die besten Alben und Songs des Jahres

Jahrescharts 2014: Wolfgang Frömberg

Was war das beste Album des Jahres? Welche Songs sind hängen geblieben? Intro hat samt freien Autoren abgestimmt - das sind die diesjährigen Lieblinge von Wolfgang Frömberg.
Geschrieben am
Alben
01 Tony Allen »Film Of Life«
02 Neneh Cherry »Blank Project«
03 Kate Tempest »Everybody Down«
04 Von Spar »Streetlife«
05 Eno/Hyde »High Life«
06 FKA Twigs »LP1«
07 Sleaford Mods »Divide And Exit«
08 Mac DeMarco »Salad Days«
09 Aphex Twin »Syro«
10 Bill Callahan »Have Fun With God«
11 Bonnie »Prince« Billy »Singer’s Grave A Sea Of Tongues«
12 Ωracles »Stanford Torus«
13 Peaking Lights »Cosmic Logic«
14 Amen Dunes »Love«
15 Camper Van Beethoven »El Camino Real«
16 Sinkane »Mean Love«
17 Hauschka »Abandoned City«
18 The Nest »Sayweenjoy«
19 Scott Walker & Sunn O))) »Soused«
20 Deerhoof »La Isla Bonita«

Songs
01 Eno/Hyde »Lilac«
02 Von Spar »Chain Of Command«
03 Sleaford Mods »Tied Up In Nottz«
04 Kate Tempest »Theme From Becky«
05 Neneh Cherry feat. Robyn »Out Of The Black«
06 Wanda »Bologna«
07 FKA Twigs »Two Weeks«
08 Wanda »Auseinandergehen ist schwer«
09 OK Kid »Borderline«
10 Beyoncé »Pretty Hurts«

Tony Allen

Film of Life (Deluxe Edition)

Release: 20.10.2014

℗ 2014 harmonia mundi s.a. | JazzVillage, a label of harmonia mundi