×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

vom 29.04.06

Wochenendfeinkost

Morning Runner, Gonzales, Vitalic, Belle & Sebastian, Mystery Jets, Clara Motors, Absentee, Monoland, Mark Ronson.Viel wurde in dieser Woche in der Intro-Redaktion darüber geredet, jetzt ist es endlich so weit: verlängertes Wochenende! Aus den unzähligen, freudig erregten Gesprächen, die seit Montag
Geschrieben am

Morning Runner, Gonzales, Vitalic, Belle & Sebastian, Mystery Jets, Clara Motors, Absentee, Monoland, Mark Ronson.

Viel wurde in dieser Woche in der Intro-Redaktion darüber geredet, jetzt ist es endlich so weit: verlängertes Wochenende! Aus den unzähligen, freudig erregten Gesprächen, die seit Montag geführt wurden, haben wir einen perfekten Tag extrahiert. Gerne zur Nachahmung empfohlen!

Nach dem Aufwachen und dem obligatorischen nochmaligen Auf-die-Seite-drehen, geht’s los mit einem gepflegten Lauf durch den hauseigenen Park. Danach nehmen wir ein Buttercroissant und damit die Hände nicht so fettig werden, streifen wir uns dafür weiße Handschuhe über. Sieht außerdem auch noch gut aus. Nachdem wir mit dem Pony spazieren gegangen sind, genießen wir die prickelnde Atmosphäre in einem Waschsalon und verlachen den armen Pöbel, der sich keinen Butler leisten kann. Dämliche Verlierer!

Völlig ohne Zeitdruck schlendern wir dann mit einem Flutschfinger auf der Faust zu unserem Privatjet. Der fliegt sicher nicht ohne uns los. An Bord schauen wir mit genügend Beinfreiheit einen Film mit Untertiteln, weil einem das einen so wahnsinnig intellektuellen Anstrich verpasst. Nur schade, dass niemand hier ist, der uns dafür bewundert. Auf Malle angekommen, checken wir dann sofort auf die Celebrity Party und tanzen heftig. Was passiert, nachdem wir den örtlichen Pimp getroffen haben, kann sich dann jeder selbst ausmalen.