×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Lieber eine ehrliche Mittelohrentzündung, als Kunstgetue am Trommelfell.«

Wiglaf Droste urteilt

Liebeserklärungen an die Wurst, Kolumnen in der taz und Lyrikbände wie »Wasabi Dir nur getan?« machten den Autor, Lyriker und Sänger Wiglaf Droste zu einem mal mehr mal weniger bekannten Gesicht. Für »Platten vor Gericht« hat Droste seine Wörter neu sortiert und glatt die Punkte dabei vergessen. Was soll's.

Geschrieben am
Van Morrison, Johnny Cash und Bob Dylan: die Lieblingsalben von Wiglaf Droste lassen ahnen, dass er sich von unseren zehn ausgewählten Alben nur mäßig zufriedenstellen lässt. »Lieber eine ehrliche Mittelohrentzündung, als Kunstgetue am Trommelfell«, empfiehlt er Joanna Newsom, »diesem Anfang wohnt das Ende inne« darf sich Claptone zu Herzen nehmen. Zum Aufspringen und Jubeln haben wir Droste nicht bekommen, zum Reimen und Dichten hat es dennoch gereicht.

Alle Kommentare von Wiglaf Droste findet ihr in dieser schönen Bildergalerie.