×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Linkin Park und Zwakkelmann

WIEDERGÄNGER

Vergessene Perlen, ehrwürdige Klassiker und mehr: In der Rubrik »Wiedergänger« stellen wir regelmäßig Neuveröffentlichungen wichtiger Alben und andere Raritäten vor.
Geschrieben am

Linkin Park »Recharged«

Die Lieblinge mehrerer Generationen nachgewachsener Rock-Aficionados machen einen auf »Zwischenveröffentlichung«. Eine Remix-Platte für untern Weihnachtsbaum. Die Kundenbewertungen auf Amazon halten den Daumen mehr als deutlich nach unten. So schlimm mag es nicht sein, aber der Versuch, den eigenen Crossover mithilfe des Dubstep-Skrillex-Sägezahns (»Lost In Echo«) für den aktuellen Trend upzudaten, wirkt arg nach Reißbrett – und kann die Emotionen, von der die Band lebt, einfach nicht wecken.

 

 

 

Zwakkelmann »Zwakkelmania«
Zwakkelmann (Ex-Schließmuskel) weiß, seine Songwriter-Poppunk-Miniaturen wirken live stets viel besser als auf Platte. Wegen Stimmung, wegen der Interaktion mit der Crowd. Konsequenter Move daher, eine Best-of mit 30 Songs live im Studio vor Publikum aufzunehmen. Einst soundmäßig benachteiligte Stücke blühen so auf, neue Skills bekannter Klassiker kommen auf Band, und die Hits nimmt der Alte auch mit. Punk sei Dank.