×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Joe Haege hat eine neue Band

White Wine mit neuem Album bei This Charming Man

In den vergangenen Monaten hat sich das Münsteraner Label This Charming Man Records mit einem hochklassigen Programm zu einer der wichtigsten Indie-Plattenfirmen des Landes gemausert. Nun geben die Macher die Veröffentlichung des Albums der neuen Band von Indie-Tausendsassa Joe Haege bekannt.
Geschrieben am
In den letzten Monaten hat das Münsteraner Label This Charming Man mit Veröffentlichungen von Freiburg, Warm Graves, Karies, Heat und Heads. für Aufsehen gesorgt: Ein hochklassiges Label-Programm im weiten Spannungsfeld zwischen Indie und Stoner, Metal und Postcore, ohne jeden Ausfall und mit so vielen überzeugenden musikalischen Neuentdeckungen, dass man sich fragte, warum nicht deutlich größere Labels dieses Gold bereits geschürft haben. Die haben stattdessen nämlich immer nur nachgezogen und Bands wie Messer, Die Nerven oder Kadavar erst verpflichtet, nachdem sie ihre Debütalben bei This Charming Man veröffentlichten.  

Jetzt wagen sich die Label-Macher auf das Feld des etablierten Indie-Rock Nordamerikas vor: Mit Joe Haeges neuer, zuletzt um den Schlagzeuger Christian »Kirmes« Kühr von Zentralheizung of Death (des Todes) erweiterten Band White Wine haben sie einen echten Hochkaräter verpflichtet, deren zweites Album »Who Cares What The Laser Says?« nach dem 2013er-Debüt »In Every Way But One« im Frühjahr 2016 veröffentlicht werden soll. Haege war bereits für Großtaten mit Bands wie 31Knots, Tu Fawning und Menomena verantwortlich und veröffentlichte mit ihnen bereits auf Indie-Schwergewichten wie City Slang, Polyvinyl, Barsuk und Arts & Crafts.  

Ein erster Song aus dem Album mit dem Titel »Where Is My Line?« ist bereits auf Soundcloud zu hören.

Vin Blanc/White Wine

In Every Way but One

Release: 06.08.2013

℗ 2013 Party Damage Records & Vin Blanc/White Wine