×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Klage wird geprüft

White Stripes: Copyright-Verstoß?

Den White Stripes könnte demnächst eine Klage wegen eines Copyright-Verstoßes ins Haus flattern. Wie der Rolling Stone berichtet, ist das Objekt der Auseinandersetzung der Song "The Union Forever" vom 2001er Album "White Blood Cells". Sowohl Titel als auch große Teile der Lyrics sind dem Film-
Geschrieben am

Den White Stripes könnte demnächst eine Klage wegen eines Copyright-Verstoßes ins Haus flattern. Wie der Rolling Stone berichtet, ist das Objekt der Auseinandersetzung der Song "The Union Forever" vom 2001er Album "White Blood Cells". Sowohl Titel als auch große Teile der Lyrics sind dem Film-Klassiker "Citizen Kane" von Orson Welles entnommen, der jedoch nicht in den Album-Credits erwähnt wird. Entlastend könte in diesem Fall aber sein, dass Sänger Jack White aus der Tatsache, den Songtext aus verschiedenen Passagen des Films zusammengetragen zu haben, nie einen Hehl machte.Dem Rolling Stone sagte er seiner Zeit vor dem Album-Release: "There's a song in the film 'It Can't Be Love, Because There Is No True Love' at a party they have in the Everglades. I was trying to play it on guitar, and I went through the film and started writing down things that might rhyme and make sense together."
Der Inhaber der Filmrechte, die Warner Bros., überprüfen derzeit den Sachverhalt und könnten auf Unterlassung weiterer Verkäufe des Albums klagen. Ein Kommentar zur aktuellen Situation haben die Stripes bisher nicht abgegeben.