×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Intro präsentiert: Das Line-Up steht

Week-End Fest 2013

Das Week-End Fest in Köln findet 2013 bereits zum dritten Mal statt. Am 13. und 14. Dezember locken die Veranstalter mit einem ebenso anspruchs- wie geschmackvollen Programm und haben u.a. The Fall und Young Marble Giants gebucht.
Geschrieben am

Seit seiner Gründung 2011 hat sich das Week-End Fest zu einem geschmäcklerischen Höhepunkt der Wintersaison gemausert. Im vergangenen Jahr gab hier Stephen Malkmus exklusiv und einmalig seine Interpretation des Can-Albums »Ege Bamyasi« zum Besten und auch 2013 warten besondere Auftritte legendärer Bands wie The Fall oder Young Marble Giants.

Als Spielstätte hat man in diesem Jahr die Stadthalle Köln-Mülheim gewählt. Die Reise auf die von Kölnern gern als »Schäl Sick« bezeichnete rechte Rheinseite lohnt, umfasst das Line-Up des Week-End Fest neben den genannten Headlinern mit Robert Forster (Ex-Go-Betweens), Grant Hart (Ex-Hüsker Dü) oder den schottischen Indie-Pop-Urgesteinen The Pastels weitere gestande Gäste. Die jüngeren Semester des Programms werden durch Yuck sowie die finnische Songwriterin Mirel Wagner abgedeckt. Moderiert werden die beiden Festival-Abende von Dave Doughman (Swearing At Motorists).

 


 

 

 

Aktuelle Infos über Zeitplan und Programm gibt es auch auf der Facebook-Seite des Festivals.