×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Mister Mellow«

Washed Out

Wer Ernest Greene für einen Langweiler hält, sollte dringend »Mister Mellow« hören: Auf diesem Visual-Album spielt Washed Out Beliebigkeit und Kalkül agil gegeneinander aus.
Geschrieben am
Alls hätte er es selbst gespürt: Ernest Greene, dessen musikalische Anstrengungen als Washed Out bislang zuverlässig der eigenen Harmlosigkeit zum Opfer fielen, stockt sein neues Album um eine visuelle Ebene auf. Damit nicht genug: Auch im Sound ist reichlich Crunch verbaut, und gleich zum Aperitif wird die alte Lethargie scheinbar demonstrativ bis an die Kotzgrenze abgehustet. Was folgt, ist akustische Schleppnetzfischerei; die Chillwave-Odyssee scheint damit beendet. Während »I’ve Been Daydreaming My Entire Life« als Track-Titel den Bruch mit dem Gewesenen abermals unterstreicht, hat sich Greene das paradoxe Siechtum der Generation Y als Albumthema ausgeguckt. Mit einer visuellen Dreingabe, die ähnlich verhackstückt daherkommt wie die Lebenswelt manches Millennials, gewinnt die grundlegend kontraststärkere Musik zusätzlich an Profil.

Auch altbekannte Washed-Out-Muster leben in diesem nicht ohne Humor collagierten Kosmos überraschend auf. Die Freude darüber, den Musiker nicht länger dahindämmern zu hören, sondern als kurzentschlossenen Klangkrämer zu erleben, bewirkt ihr Übriges. Gefühligkeit tritt in den Hintergrund; es scheint, als ließe Greene nun stoisch die Reize seiner Umwelt auf sich einprasseln und tackere sie dann an Ort und Stelle zusammen. Elf Videokünstler arbeiteten ihm dabei zu, entstanden ist ein im positiven Sinne flatterhaftes, teils erfrischend befremdliches Animations-Patchwork, das sich stimmig mit den angejazzten Sound-Essays des Albums verbindet, ohne die Melodien zu kurz kommen zu lassen. Auch wenn dafür ein wenig getrickst werden musste: »Mister Mellow« ist ein Gewinnertyp.

Washed Out

Mister Mellow

Release: 30.06.2017

℗ 2017 Stones Throw Records