×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Vom 30.11-02.12 in Köln

Week-End-Fest 2012

»All Tomorrow’s Parties« findet dieses Jahr in Köln statt?
Geschrieben am

Nein, es kommt noch besser: Das Week-End, wo 2011 R. Stevie Moore, Jochen Distelmeyer und eine Menge weiterer fantastischer Lo-Fi-Diven und -Legenden dem abgetakelten Ufa-Kino Glam zurückgaben und die Ringe für zwei Tage wieder zur Prachtmeile machten, wagt 2012 den Sprung – in eine neue Location und zur Etablierung eines Kölner Art-Pop-Festivals.

Wahnsinn, wo doch in Köln sonst alles vor die Hunde geht, was den Leuten wirklich gefällt! Scritti Politti mit Live-Comeback nach 35 Jahren, Stephen Malkmus, der das Can-Album »Ege Bamyasi« aufführt, The Field, Die Goldenen Zitronen. Schon dieser kleine Ausschnitt des Line-ups weckt Vorfreude, Neugierde und Untote.

Week-End-Fest
30.11.-02.12. in Köln, mit Felix Kubin, Little Wings, James Yorkston, Scritti Politti, The Field, Fainting By Numbers, Chris Cohen, Lucky Dragons, The Pyramids, Stephen Malkmus, Ty Segall, Baris K, Nytronix, Chain & The Gang, Deerhoof, Die Goldenen Zitronen