×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Ab April im Studio

Velvet Revolver

Im April wollen Velvet Revolver mit den Aufnahmen für ihr drittes Album beginnen, gab Slash jetzt bekannt. Noch habe die Band sich nicht für einen Produzenten entschieden, doch Brendan O'Brien, der bereits den Vorgänger betreute, ist Slashs erste Wahl. Der Gitarrist freut sich schon auf die Arbe
Geschrieben am

Im April wollen Velvet Revolver mit den Aufnahmen für ihr drittes Album beginnen, gab Slash jetzt bekannt. Noch habe die Band sich nicht für einen Produzenten entschieden, doch Brendan O'Brien, der bereits den Vorgänger betreute, ist Slashs erste Wahl. Der Gitarrist freut sich schon auf die Arbeit: "I'm itching to see what this third record's gonna be, 'cause I think it's gonna be fuckin' awesome, and I think we don't necessarily need to spend two years on the road. As you go along you've got more and more freedom and are less inhibited to do whatever you want, just for the simple fact you've been working together for as long as you have, and you've established a certain creative relationship." Slash denkt zudem über ein Soloalbum nach: "It's really in the back of my mind. But I haven't gotten the wheels in motion to get it produced. It'll be coming. [It will] probably the next thing I do after the next Velvet Revolver record."