×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Thomas D gibt Lektionen in Demut

Telekom Street Gigs

Bei den Telekom Street Gigs haben seit 2007 mehr als 26.000 Fans Konzerte ihrer Bands an den außergewöhnlichsten Locations bestaunen dürfen.
Geschrieben am
Bei den Telekom Street Gigs haben seit 2007 mehr als 26.000 Fans Konzerte ihrer Bands an den außergewöhnlichsten Locations bestaunen dürfen. Ob Fettes Brot im ehemaligen Berliner DDR-Funkhaus, Jamie Cullum in der BSAG Zentralwerkstatt in Bremen oder Phoenix auf dem Parkdeck der Kölnmesse. Bands und Schauplätze sind jedes mal ein Erlebnis.

Die zweite Auflage der Telekom Street Gigs geht in das Nürnberger Nicolaus-Copernicus-Planetarium. Am 03. Mai gibt Thomas D unter der 18-Meter-Kuppel seine „Lektionen in Demut 11.0“. Das Album ist ein Remake des vor zehn Jahren erschienenen Albums „Lektionen in Demut“ – es erscheint übrigens am 15. April dieses Jahres.



Karten für den exklusiven Gig gibt’s bis zum 26. April dieses Jahres nur zu gewinnen unter www.telekom-streetgigs.de oder bei uns. Mitmachen kann man per Mail an tickets@gig-guide.de mit dem Betreff „Telekom Street Gigs mit Thomas D“. Einsendeschluss ist ebenfalls der 26. April – viel Glück!