×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

»Beautiful People Will Ruin Your Life«

The Wombats

The Wombats rumpeln sich auf ihrem vierten Album durch Songs, die sie selbst schon einmal besser geschrieben haben. 
Geschrieben am
Als Live-Band sind The Wombats seit Jahren eine sichere Bank. Mitreißender Dancefloor-Indie mit augenzwinkernd witzigen Texten, verlässlich für jede Festivalsaison. Die Vorabsingle »Lemon To A Knife Fight« versprach angemessenen Nachschub für die Live-Setlist, der sich nicht allzu auffällig vom bisherigen Sound abhebt. Nicht wirklich begeisternd, aber solides Songwriting und eine tanzbare Nummer. Leider bleibt selbst dieser nur okaye Song schon das Highlight auf »Beautiful People Will Ruin Your Live«. Uninspiriert stolpert die Band durch Songs, die sie ziemlich ähnlich schon einmal besser geschrieben hat.

Zwar tut es dem Sound gut, dass die Synthie-Wände der Vorgänger-Alben zurückgeschraubt wurden und wieder mehr Gitarren im Vordergrund stehen, aber viel Spannendes wissen sie aus dieser Veränderung nicht zu ziehen. Auch den Texten mangelt es an der gewissen Cleverness und Doppelbödigkeit, die man bisher von The Wombats kannte. Stattdessen gibt es in Songs wie »Dip You In Honey« Abgegriffenes aus der Metaphernhölle, und sie singen von »Ice Cream In The Sun« wie die schlechtestmögliche Version der Beach Boys. Im besten Fall landen nicht zu viele Songs von »Beautiful People Will Ruin Your Life« auf den kommenden Setlists, und man kann sich live wieder mit The Wombats versöhnen.

The Wombats

Beautiful People Will Ruin Your Life

Release: 09.02.2018

℗ 2018 The Wombats

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr