×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

»Low Lays The Devil«

The Veils Premiere

The Veils widmen sich auf ihrem neuen Album der Verdorbenheit der Welt. Im Video zu »Low Lays The Devil« tritt nun gar der Beelzebub in Erscheinung.
Geschrieben am
Über 15 Jahre gibt es The Veils nun bereits, und aktuell sind die Neuseeländer mit Wohnort London in großer Form. Als Hoffnungsträger des melodiösen Britpop zur Jahrtausendwende gestartet, hat die Band Ende August mit »Total Depravity« ein düsteres, neues Werk geschaffen. Nicht wenige Kritiker sehen in dem Album bereits den perfekten Soundtrack zur neuen »Twin Peaks«-Staffel.

Ob David Lynch diesbezüglich bereits bei Songwriter Finn Andrews angeklopft hat, ist nicht bekannt. Allerdings hat seine Band jetzt zu »Low Lays The Devil« in London ein Video gedreht, dessen Bildersprache dem Regisseur durchaus gefallen könnte. Es handele sich dabei um ein visuelles Potpourri der Verderbtheit, so Finn Andrews. »It’s a depiction of various forms of we've witnessed in the world over the last few years.«

The Veils

Total Depravity

Release: 26.08.2016

℗ 2016 The Veils under exclusive license to Nettwerk Productions Ltd.

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr