×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Weird Tales Of The Ramones

The Ramones

Eine Best-of mehr, die zu besitzen sich nicht wirklich lohnt, mag man noch denken beim bloßen Lesen der Release-Ankündigung. Aber glaubt mir, sobald ihr dieses Comicbuch mit drei CDs und einer DVD mal gesehen habt, wollt ihr nur noch eins: besitzen, pflegen und hüten. Würden so alle Tonträger aufgem
Geschrieben am

Eine Best-of mehr, die zu besitzen sich nicht wirklich lohnt, mag man noch denken beim bloßen Lesen der Release-Ankündigung. Aber glaubt mir, sobald ihr dieses Comicbuch mit drei CDs und einer DVD mal gesehen habt, wollt ihr nur noch eins: besitzen, pflegen und hüten. Würden so alle Tonträger aufgemacht, dann wäre diese Branche in keiner Absatzkrise mehr (wobei man schon fragen kann, ob hierbei noch was zu verdienen ist, so hochwertig kommt das Release daher). Der Titel deutet es an, die Comics führen es aus: All das, wofür die Ramones abseits ihres 1,2,3-Sounds standen, wird hier für aberwitzige Comicgeschichten aufgegriffen, inklusive 3-D-Brille für den besonders absurden Moment. Während man sich so durch die Abenteuer der vier liest, kann man natürlich die drei CDs (85 Songs) mit ihren besten Momenten auflegen und sich einmal mehr fragen, wie das damals im New York der Mitt-70er möglich war, dass der Art-Noise von Suicide, Styler-Rock à la Television und der Glamour-Pop von Blondie sowie der Punkrock der Ramones ganz natürlich neben- und miteinander im CBGB's entstehen konnte. Die DVD bietet dann noch diverse nicht gesehene Videoclips sowie Film- und Liveausschnitte. Achtung: Intro verlost in dieser Ausgabe auf der "Für Dich"-Seite ein Ramones-Skateboard.