×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Standards Vol. IV«

The National Jazz Trio Of Scotland

Hier gibt es weder Jazz noch musiziert ein Trio. Nur ein bisschen Schottland ist drin. Dafür hört man traurige Samples und wunderbaren Spieldosen-Pop.

Geschrieben am

Tatsächlich ist der Schotte Bill Wells, der hinter dem NJTOS steckt, von Haus aus Jazzer, Autodidakt sogar. Allerdings ist er von der heimischen Jazz-Szene stets vernachlässigt worden. Ohnehin zog es ihn immer schon eher zu den Indie-Kollegen hin, gemeinsame Projekte mit Leuten wie Jad Fair, Aidan Moffat (Arab Strap), Isobell Campbell, Norman Blake (Teenage Fanclub), David Keenan (Telstar Ponies), John Hogarty (BMX Bandits), aber auch Barbara Morgenstern oder Stefan Schneider stehen zu Buche. Bei diesem Werk wird der Musiker, der seinen Minimal-Pop vor allem mit dem Sampler am Küchentisch zusammenbaut, hauptsächlich von Sängerin Kate Sudgen unterstützt. Sie gibt den klimpernden, verspielten, manchmal sacht groovenden Zuckerwatte-Pop-Perlen einen sauberen, kühlen und leicht melancholischen, aber auch glamourösen Touch im Stile einer Sarah Cracknell oder Nico.

Das wirkt natürlich dezent distanziert und ist wohl auch so gewollt, strotzt aber auch nur so vor Ironie. Denn selbstverständlich sind die von Wells komponierten Popsongs keine »Standards« im Jazz-Sinne (und nicht mal im Pop, dafür sind sie zu eigen, verspielt und vertrackt), und sie sind auch nicht die vierte Folge: Die Zählung begann beim vorletzten Album »Standards Vol. II«, das Debüt war ein Album voller Weihnachtslieder. Vor allem sind die Texte von einer geradezu sarkastischen Ironie geprägt, wenn es zum Beispiel in »Tinnitus Lullaby« heißt: »Can’t you hear that singing, distant bells are ringing, distant sounds inside your head, to save your soul from sleep. Just for you they’re singing ... never ending ringing ...« Aber auch ohne Tinnitus dürfte man den einen oder anderen Song aus dieser kleinen Wundertüte so schnell nicht wieder aus dem Kopf bekommen.

The National Jazz Trio Of Scotland

Standards Vol. IV

Release: 13.04.2018

℗ 2018 Karaoke Kalk