×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Der fleißige Omar Rodriguez-Lopez

The Mars Volta

Während seine Hauptband The Mars Volta nach ihrem Album vom Januar diesen Jahres sich verdientermaßen ein bisschen ausruht, kennt Gitarrist Omar Rodriguez-Lopez kein Pausieren und setzt seine Serie von Solo-Alben fort: "Old Money" heißt sein nächstes Release, verf&uum
Geschrieben am

Während seine Hauptband The Mars Volta nach ihrem Album vom Januar diesen Jahres sich verdientermaßen ein bisschen ausruht, kennt Gitarrist Omar Rodriguez-Lopez kein Pausieren und setzt seine Serie von Solo-Alben fort: "Old Money" heißt sein nächstes Release, verfügbar via Stones Throw Records, zunächst als Download, voraussichtlich im Januar physisch. 10 Tracks sollen es sein, eine "collection of concise rock compositions".

Trackliste The Mars Volta - "Old Money":

"The Power of Myth"
"How to Bill the Bilderberg Group"
"Population Council's Wet Dream"
"Private Fortunes"
"Trilateral Commission as Dinner Guests"
"1921"
"Family War Funding (Love Those Rothschilds)"
"Vipers in the Bosom"
"I Like Rockefellers' First Two Albums, but After That..."
"Old Money"