×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Live-Album und DVD im April

The Hold Steady

The Hold Steady werden eine Tour-DVD inklusive Live-Album veröffentlichen, welche die Zeit vom Release ihres Drittwerkes "Boys and Girls in America" bis hin zur 2006er Welt-Tour dokumentiert. [ad]"
Geschrieben am
The Hold Steady werden eine Tour-DVD inklusive Live-Album veröffentlichen, welche die Zeit vom Release ihres Drittwerkes "Boys and Girls in America" bis hin zur 2006er Welt-Tour dokumentiert.

"A Positive Rage" wird neben einer knapp 53-minütigen Dokumentation vom ersten London-Gig bis hin zur Headline-Tour in den Vereinigten Staaten auch mit einer CD versehen sein, auf welcher fünf Studiotracks und 17 Live-Songs vom Konzert am 31.10.2007 im Chicagoer Metro enthalten sein. Darunter befinden sich "Ask Her for Adderall", "Cheyenne Sunrise", "Two Handed Handshake" und die bisher unveröffentlichten Songs "Spectres" und "40 Bucks". Voraussichtliches Release wird in den USA Anfang April sein. Wann das 2-CD Set in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

Tracklist: The Hold Steady - "A Positive Rage"
"Intro"
"Stuck Between Stations"
"The Swish"
"Chips Ahoy!"
"Massive Nights"
"Ask Her For Adderall"
"Barfruit Blues"
"Same Kooks"
"You Gotta Dance (With Who You Came With)"
"Lord, I'm Discouraged"
"You Can Make Him Like You"
"Your Little Hoodrat Friend"
"Southtown Girls"
"Citrus"
"First Night"
"Girls Like Status"
"Killer Parties"