×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Cirque du Soleil-Produktion jetzt als Doku

The Beatles

Was haben seiltanzende Artisten und jonglierende Clowns mit den Kult-Pilzköpfen der Beatles zu tun? Eine ganze Menge, wie uns die DVD "All Together Now" jetzt vor Augen führt. Seit 2006 macht der kanadische Cirque du Soleil mit einer fulminanten Show rund um das Thema Beatle
Geschrieben am

Was haben seiltanzende Artisten und jonglierende Clowns mit den Kult-Pilzköpfen der Beatles zu tun?
Eine ganze Menge, wie uns die DVD "All Together Now" jetzt vor Augen führt.
Seit 2006 macht der kanadische Cirque du Soleil mit einer fulminanten Show rund um das Thema Beatles Furore - schlicht betitelt als "Love" und fest stationiert im Mirage-Hotel in Las Vegas.
Die 84-minütige Dokumentation des Spektakels enthält Interviews mit Paul McCartney, Ringo Starr, George Martin, Yoko Ono, Olivia Harrison und anderen. Ab dem 20. Oktober wird der Film auch in den Kinos zu sehen sein, einen Tag bevor EMI das ganze dann als DVD auf den Markt bringt. Erhältlich sein wird diese aber nur in der Love Boutique des Mirage-Hotels in Las Vegas.
Der Film verfolgt den Werdegang der Produktion, von ihrer Anfangsidee durch Ex-Beatlesmitglied Harrison und Circque du Soleil-Direktor Laliberté, bis zu ihrer Umsetzung. In der Show wurden Beatles-Klassiker in moderne Versionen gesetzt, außerdem verfügt die DVD über zwei zusätzliche Features: "Music In The Theatre“ und "Making Love".
Der Soundtrack zu "Love" landete 2006 auf Platz 4 der Billboard Charts.