×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

"Chin Check" in schwarzen Anzügen

Tarantino produziert NWA Video

Quentin Tarantino (Regisseur von "Reservoir Dogs", "Pulp Fiction" bzw. durchgeknallter Killer turned Vampire in "From Dusk Til Dawn") ist im Gespräch für den Produktionsposten des Videos zu "Chin Check", die erste Single der wiedervereinigten NWA. Zwar wurden die Gerüchte von Labelseite bisher nic
Geschrieben am

Autor: intro.de

Quentin Tarantino (Regisseur von "Reservoir Dogs", "Pulp Fiction" bzw. durchgeknallter Killer turned Vampire in "From Dusk Til Dawn") ist im Gespräch für den Produktionsposten des Videos zu "Chin Check", die erste Single der wiedervereinigten NWA.
Zwar wurden die Gerüchte von Labelseite bisher nicht bestätigt, jedoch wurde die Pressemeldung bisher nicht dementiert.
"Chin Check" ist NWAs Beitrag zum Soundtrack von "Next Friday" (starring Ice Cube). Dr. Dre, Ice Cube, MC Ren und Snoop Dogg ("Ersatz" für den veratorbenen Easy E) arbeiten derzeit an einem kompletten Album, dessen Arbeitstitel "Not These Niggas Again" lautet.
Für das Video sollte Snoop sich schon mal ein paar Hesekiel-Verse zurechtlegen oder diesen Satz verinnerlichen: "Du glaubst, das hier sei hart? Ich war in Vietnam!"