×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alle acht Alben auf DualDisc

Talking Heads remastered

Ab 4. Oktober besteht dank Rhino Records, die schon in der Vergangenheit einige Compilations zur Band herausgebracht hatten, die Chance, das Studio-Komplettwerk der Talking Heads inklusive Bonusmaterial als Dual-Disc-Box mit nach Hause zu nehmen. Alle acht Alben inklusive Klassikern wie "Talking He
Geschrieben am

Ab 4. Oktober besteht dank Rhino Records, die schon in der Vergangenheit einige Compilations zur Band herausgebracht hatten, die Chance, das Studio-Komplettwerk der Talking Heads inklusive Bonusmaterial als Dual-Disc-Box mit nach Hause zu nehmen. Alle acht Alben inklusive Klassikern wie "Talking Heads: 77", "More Songs About Buildings and Food" oder "Remain in Light" werden in acht Jewel Cases in der Box enthalten sein. Jedes Album wurde von Jerry Harrison, dem Keyboarder der Band, remastered. Außerdem werden die (genau: beidseitig bespielten) DualDisc-Tonträger - ganz dem Gesetz dieses halbwegs neuen Tonträgerformates entsprechend - sowohl klassischen Audio- als auch DVD-Content beinhalten. Sprich: unveröffentlichte Versionen, alternative Mixe (u.a. in Dolby-5.1-Versionen), Videos und gefilmte Live-Auftritte. Für Fans sicherlich ein Muss, für alle anderen gleichzeitig ein mehr als kompakter Einstieg, der eigene diskografische Trüffelsuche bis auf Weiteres erübrigt.