×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Der Stern Niedersachsens

Supernova Festival

Vom 22. bis zum 23. Okotber wird der Alte Schlachthof in Lingen zur Festival-Location umfunktioniert.
Geschrieben am
Vom 22. bis zum 23. Okotber wird der Alte Schlachthof in Lingen zur Festival-Location umfunktioniert.


Irgendwo nördlich von Nordhorn, unweit der niederländischen Grenze, mitten auf dem platten Land findet sich das kleine Städtchen Lingen mit der alten Kulturbastion Alter Schlachthof. Seit ein paar Jahren trägt man hier das Supernova Festival aus und lädt unter Verwendung gesunden Geschmacks nette Indie-Künstler ein, die einen schönen Abend vor zwei Bühnen versprechen.

In diesem Jahr heißen die Headliner Die Sterne, Gary und Kristof Schreuf, man kann aber auch Bands entdecken, die Tusq, Supershirt oder Captain Capa heißen. Wer schon vortags anreist, kann an der Preparty teilnehmen, auf der die Hamburger Band Der Fall Böse zuerst die abenteuerliche Dokumentation ihrer Australien-Tour zeigt und anschließend auch gleich selber spielt.