×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Suicidal For Life

Suicidal Tendencies

Cyco Miko und seine Skaterkollegen sind spätestens seit ihrem Erfolgsalbum 'The Art Of Rebellion' in die Riege der Bands aufgestiegen, die so richtig Kohle machen. Meiner Meinung nach zu Recht, denn schon die Vorgängerscheiben, und da vor allem 'Lights, ...', waren gut bis sehr geil. Wie der Titel s
Geschrieben am

Autor: intro.de

Cyco Miko und seine Skaterkollegen sind spätestens seit ihrem Erfolgsalbum 'The Art Of Rebellion' in die Riege der Bands aufgestiegen, die so richtig Kohle machen. Meiner Meinung nach zu Recht, denn schon die Vorgängerscheiben, und da vor allem 'Lights, ...', waren gut bis sehr geil. Wie der Titel schon sagt: Warum sollten sie ihren eingeschlagenen Weg - etwas langsamer, viel melodiöser - also abbrechen und sich nach neuen Ufern umsehen? Wegen der Innovation? Quatsch! Genug künstlerischen Ausgleich bekommen Mike Muir und Rob Trujillo bei INFECTIOUS GROOVES, hier (bei S.T.) kann deshalb ruhig alles beim alten bleiben. Stimmt nicht? Alter Besserwisser, ich geh jetzt nach Hause. Mann, tut mir der Popo weh (Grüße an Don) - das kommt bestimmt vom Rauchen...