×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Songs For Christmas

Sufjan Stevens

2006 war ein gutes Jahr für Sufjan Stevens – genau genommen ein mediales Dauerfeuer ohne Unterlass, das den Künstler jüngst dazu brachte, überhaupt keine Interviews mehr geben zu wollen (dabei hatten wir so ein schönes angefragt). All das, obwohl doch dieses Jahr fast ausschließlich Zweitverwertunge
Geschrieben am
2006 war ein gutes Jahr für Sufjan Stevens – genau genommen ein mediales Dauerfeuer ohne Unterlass, das den Künstler jüngst dazu brachte, überhaupt keine Interviews mehr geben zu wollen (dabei hatten wir so ein schönes angefragt). All das, obwohl doch dieses Jahr fast ausschließlich Zweitverwertungen veröffentlicht und sich im Ruhm vergangener Taten gesonnt werden konnte: Mit „The Avalanche“ erschienen die „Illinoise“-Outtakes – eine Songsammlung, die andere Künstler sicherlich liebend gerne als „first choice“ auf ihren Alben vereinigt sehen würden. Und jetzt überschwemmt ein weiteres gigantomanisches Machwerk die täglich wachsende Zahl an Stevens-Fans: eine pompöse 5-CD-Box voller selbst geschriebener (!) Weihnachtssongs aus den letzten fünf Jahren. Und, so ekelhaft Teleshopping-like das jetzt klingt: Sie stellen tatsächlich das perfekte Weihnachtsgeschenk für jeden Indie-Boy und jedes -Girl dar. Wunderschön (nach Sufjan) klingend, wunderschön aufgemacht (42-seitiges Booklet voll von Weihnachtsessays und Kurzgeschichten, Grifftabellen, Texten, Comics, einem animierten Video und süßen Aufklebern) und wunderschön billig (circa 20 Euro). Ende der Werbeveranstaltung. Darf ich mir aber eins noch zu Weihnachten wünschen, Sufjan? Ich möchte dich in Zukunft „Saufjan“ nennen. Nein? „Unterlassungsklage“? Okay, vergessen wir das, unterm Baum soll Frieden herrschen.