×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Darsteller: K. Dunst, G. Hoffmann, H. Matarazzo, R. Leigh Cook, M. Keena; Regie & Buch: S. Kernochan

Strike - Mädchen An Die Macht

"Strike" ist ein qiekender, kichernder, geschmackloser, aber auch mit ans Herz gehenden Niedlichkeiten und bissigen Dialogen gesegneter, clever stylischer College-Spaß mit Botschaft. Wir schreiben das Jahr 1963 und erörtern die Frage, ob eher eine gleich- oder eine gemischtgeschlechtliche Umgebung z
Geschrieben am

Autor: intro.de

"Strike" ist ein qiekender, kichernder, geschmackloser, aber auch mit ans Herz gehenden Niedlichkeiten und bissigen Dialogen gesegneter, clever stylischer College-Spaß mit Botschaft. Wir schreiben das Jahr 1963 und erörtern die Frage, ob eher eine gleich- oder eine gemischtgeschlechtliche Umgebung zum Wohle einer Heranwachsenden gereicht. Dank Argumenten wie einer furiosen all-male Internats-Kotz-Orgie, inszeniert von den fünf - sehr überzeugend dargestellten - Protagonistinnen, eine Frage, die nichts an Aktualität eingebüßt hat.
Ein exzellenter Film, der weit über die Grenzen seines Genres, die klassisch laxe Story und das mickrige Budget hinauswächst. Hanni und Nanni goes "National Lampoon". Und das hat Seele. Nicht zuletzt dank Songs von Smokey Robinson, Rufus Thomas und The Sensations.