×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Musik für Drive-By-Shootings?

Stereophonics: Kein Jeep!

Kurz bevor die Waliser ihr drittes Album auf die Menschheit loslassen wollen, bekommen sie bei der Namensgebung Probleme. Geplant ist nämlich der Name "Jeep", aber der Daimler-Chrysler-Konzern hat sich weltweit alle Rechte an diesem Namen schützen lassen.Dabei kommt die Idee für den Albumtitel n
Geschrieben am

Autor: intro.de

Kurz bevor die Waliser ihr drittes Album auf die Menschheit loslassen wollen, bekommen sie bei der Namensgebung Probleme. Geplant ist nämlich der Name "Jeep", aber der Daimler-Chrysler-Konzern hat sich weltweit alle Rechte an diesem Namen schützen lassen.Dabei kommt die Idee für den Albumtitel nicht etwa von dem Geländefahrzeug, sondern es ist vielmehr eine Abkürzung für "Just Enough Education to Perform", die Gitarrist Kelly Jones von seinem Bruder zum ersten mal gehört hat. Um die Abkürzung verwenden zu dürfen, bräuchte man aber trotzdem eine Genehmigung vom Konzern. Das Album soll am 4. April erscheinen und Bassist Richard Jones ist recht zuversichtlich, dass alles so läuft, wie sie es sich vorstellen. "Der englische Zweig des Konzerns kennt die Band und ist damit einverstanden, die Amerikaner jedoch denken, dass wir eine Rockband sind und Musik für Drive-By-Shootings machen."Ihre Plattenfirma V2 Records versucht momentan, die Band von anderen Namen zu überzeugen, die sinngemäß das gleiche bedeuten, jedoch die Verhandlungen mit dem Konzern ersparen würden. "Das Album wird als "Jeep" bekannt sein, genauso wie das "White Album" der Beatles, welches auch einen anderen Namen hat, jedoch als "White Album" bekannt ist." So wird auch überlegt, den Albumtitel einfach auszuschreiben und sich somit den Streß zu sparen.

Diese und noch mehr News gibt es bei eyedoo.de.

Mehr zu den Stereophonics gibt es hier.