×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Sturm & Stille«

Sportfreunde Stiller

Good news for people who love bad news: Die Sportfreunde Stiller haben ein neues Album aufgenommen. Sie sind weiter vorsichtig optimistisch.
Geschrieben am
Die Sportis, wie wir sie liebevoll schon nach der ersten EP »Thonträger« genannt haben, beginnen ihr neues Werk »Sturm & Stille« mit bedächtigen, nahezu nachdenklichen Sekunden. Doch schon kurz danach wird klar: Die Sportis sind back! Jeder Song ein potenzieller Formatradiohit. Oder wie es die Plattenfirma nennt: »Süße Medizin gegen Zaudern, Zweifel und Zögern. Gegen Pessimismus, Mutlosigkeit, Engstirnigkeit, Traurigkeit und Lieblosigkeit«.

Alle Sorgen über Bord, und die Dog-Eat-Dog-Platten gleich mit. Nur keine Zweifel. »Ich denke an dich und mich im Eisregen mit gefrorenem Lachen«, singt Peter Brugger einmal, und ich weiß wirklich nicht mehr weiter. »Ich glaube immer noch daran, dass man sich frei entscheiden kann«, heißt es in einem dieser ewig fröhlichen Lieder voller lustiger kleiner Keyboard-Linien, juliaengelmannscher Weisheiten und ironischen Protestnoten gegen die modernen Zeiten. Das ist alles schon sehr crazy. Gute Laune mit Erziehungsauftrag und Mario-Götze-Zitaten. Was machen Liquido eigentlich heute? 

Sportfreunde Stiller

Sturm & Stille

Release: 07.10.2016

℗ 2016 Sportfreunde Stiller GbR, under exclusive license to Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH

Sportfreunde Stiller »Sturm & Stille« (Vertigo Berlin / Universal)