×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Oh My God: A Tribe Called Quest als Headliner bestätigt

Splash! 2013

Zum nunmehr fünften Mal hält das Splash!-Festival vom 12. bis zum 14. Juli Einzug in die Stadt aus Eisen. Mit dabei: A Tribe Called Quest.
Geschrieben am

Während die vergangenen Sommer erschienene A Tribe Called Quest-Dokumentation »Beats, Rhymes & Life« (Regie: Michael Rapaport) ein eher durchwachsenes Bild vom Verhältnis der ikonischen HipHop-Kombo zeichnete, dürfte die erste Line-Up-Bestätigung des Splash!-Festivals ein durchaus positives Signal an die Fans des Trios sein. Q-Tip, Phife Dawg und Ali Shaheed Muhammad werden diesen Sommer in Ferropolis einkehren. Noch erfreulicher dürfte die Nachricht für jene sein, die bereits 2009 vergeblich auf Q-Tips heiß erwarteten Auftritt beim Splash!-Festival warteten, musste dieser doch aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden.

Ebenfalls neu bestätigt: Blumentopf. Was wurde noch nicht über diese Rap-Veteranen gesagt? Vielleicht, dass sie seit Jahren zu den besten Live-Bands der Republik gehören und bei jeder ihrer Touren reihenweise Hallen in Schutt und Asche gelegt haben? Weiss man. Vielleicht, dass sie mit ihrem letzten Album »Nieder mit der GBR«  zurück zu ihren Wurzeln gegangen sind und damit auch zurück in die Herzen ihrer Fans? Auch nichts Neues. Bleibt nur die sichere Prognose, dass die Jungs aus dem Reihenhaus im Juli in Ferropolis spielen werden und wir uns auf Freestyle-Sessions, eine Power-Show und jede Menge echte HipHop-Vibes freuen.

Zu guter Letzt beehren The Underachievers das diesjährige Splash!-Festival.  Manchmal reichen drei Videos für einen ausgewachsenen Hype und Top-Platzierungen in diversen Jahrescharts. Zumindest dann, wenn man dermaßen gekonnt den Sound der 90er ins Hier und Jetzt transportiert und dann auch noch überragend gut rappt. Das Duo aus Flatbush konnte auch Flying Lotus von seinem Können überzeugen. Demnächst erscheint das erste Release über Flylos Brainfeeder Label und im Juli erscheinen Issa Dash und AK dann in Ferropolis, um uns eine Kostprobe ihres Ausnahmetalents zu geben. Das wird gigantisch. 

Splash! Festival 2013
12. - 14-07.2013
Ferropolis

Alle weiteren Infos unter www.splash-festival.de/

Bisher bestätigt: [festivallineup id=146769]