×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Sonntag in Ferropolis: Paul Kalkbrenner u.a. live!

Melt! Picknick

Rave geht auch bei Tageslicht. Das beweist das Melt!-Picknick mit seinem arbeitnehmerfreundlichen Zeitrahmen zwischen 10 und 22 Uhr.
Geschrieben am
Rave geht auch bei Tageslicht. Das beweist das Melt!-Picknick mit seinem arbeitnehmerfreundlichen Zeitrahmen zwischen 10 und 22 Uhr. Zeremonienmeister der Sause sind Robag Wruhme, Markus Welby und Fritz und Paul Kalkbrenner.

Bis zum Melt! Festival ist es nicht mehr lang, vom 16. - 18.07. leuchten in der "Stadt aus Eisen" Ferropolis wieder die Bagger. Um die Wartezeit angemessen zu verkürzen, veranstalten die Melt!-Macher dieses Jahr erstmals das Melt! Picknick: Am kommenden Sonntag, dem 30.05.10, können sich alle Festivalliebhaber, die es nicht erwarten können, endlich wieder an der frischen Luft zu feiern, schon einmal auf das Melt!-Wochenende einstimmen.

Konzentriert auf einer Bühne werden Paul Kalkbrenner (Foto) & Freunde ein gemütliches Tages-Set spielen. Und wenn Paul zum musikalischen Familientreffen einlädt, dann kommen nicht nur seine Freunde Sascha Funke und Fritz Zander, sondern auch seine Freundin und sein Bruder, um den Sommer gemeinsam gebührend einzuläuten.
Man denke nur an das warme Flirren, das dir sagt, dass etwas in der Luft liegt und du jetzt unbedingt tanzen musst, oder an ein prickelndes Bier im Liegestuhl unter strahlend blauem Himmel mit Blick auf den See. Also: Kalkbrenner is calling, und ihr seid unbedingt eingeladen.
 
Alle weiteren Infos zur Veranstaltung findet ihr hier.

Wir empfehlen:


Alles zum Melt! findet ihr auch auf www.intro.de/melt.

Außerdem auf intro.de: Das war das Melt! 2009 - der große Rückblick unter www.intro.de/spezial/melt2009.