×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

X-Rax Spirit

Snake And Jet's Amazing Bullit Band

Eine schräge Nummer. Da muss man gar nicht den Infotext studieren, um im Bilde zu sein.
Geschrieben am

Eine schräge Nummer. Da muss man gar nicht den Infotext studieren, um im Bilde zu sein. Snake, Jet und ihre Amazing Bullit Band klingen wie eine Garage voller Berufsmusiker, die sich mit Schmackes an ihre wilden Schülerband-Zeiten erinnern. Oder wie eine LedZep-Version von Phillip Boa.

Oder wie eine Aufnahmesession der Gorillaz mit Beck, mit Ray Manzarek an der Orgel. Die Wirklichkeit sieht viel netter aus: Snake und Jet heißen Thor und Thomas, wohnen in Kopenhagen und betreiben da eine Szenegalerie mit angeschlossener Buchhandlung namens Telefon Til Chefen. Das viele Rumhocken muss sie so gelangweilt haben, dass sie kurzerhand beschlossen, Rockstars zu werden.

In Dänemark hat das schon geklappt - kein Festival, das ohne ihre fulminante Show auskommt. Wie explosiv die ist und gleichzeitig von allen guten Geistern verlassen, lässt der Tonträger ahnen. Wenn man erst mal die schweinischen Gitarrensolos und den ganzen Trommelwirbel überstanden hat, aus denen die ersten Songs hauptsächlich bestehen, hat man den "X-Rax Spirit" intus und kann viel Spaß haben. Die Welt braucht mehr von solch aufrichtigem, ernst gemeintem Trash. Nach 30 Minuten ist der Spuk schon wieder vorbei. Demnächst auf Deutschland-Tournee.