×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Romantic«

Slow Hollows

Ihr zartes Alter hört man der Musik der Slow Hollows nicht an. »Romantic« wird eher bei denen auf Gehör stoßen, die dem Teenager-Alter entwachsen sind und die ihre Trübsal, wenn sie schon da ist, auch mal ein bisschen genießen wollen.
Geschrieben am
Austin Feinstein ist erst 18 Jahre alt, aber hat es schon in die Credits von Frank Ocean und Tyler, The Creator geschafft. Seine eigene Band Slow Hollows wartet jetzt mit ihrem zweiten Album auf, hinter dem man auf den ersten Blick keine Jungs im High-School-Alter erwarten würde. Der Post-Pop auf »Romantic« zupft den Hörer sacht am Ohr und wickelt ihn in ein zartes Netz aus lockeren Gitarren und erfrischenden Bläsern. Letztere klingen übrigens nicht, wie so oft bei Indie-Bands, wie für die Extravaganz hineingedrückt, sondern entzückend organisch und verleihen dem Sound einen Vintage-Touch, der Déjà-Vus anstößt, auf deren Ursprung man dann doch nicht kommt. Zusammen mit niedergeschlagen wirkenden Texten wie »You feel like a waste of space. Make it stop« oder »The love that we feel is fueled by nothing, it’s all nothing« kratzen Songs wie »Spirit Week«, »Easy« und »Softer« ein bisschen am Wohlbefinden, sodass man sich eine halbe Stunde lang in lichtdurchfluteter Melancholie suhlen kann. Die fünf jungen Herrschaften vermeiden mit viel Fingerspitzengefühl die für ihr Genre üblichen Fallstricke der Vorhersagbarkeit wie etwa ausgeleierte Akkordfolgen, um stattdessen mit jazzig plätschernden, teilweise geisterhaft wirkenden Sounds zu punkten. Nur die manchmal fast gemurmelten Vocals gehen in der intensiven Instrumentierung bisweilen unter. Ein Album für Menschen, die gerne beobachten, wie der Himmel nach einem Gewitter am frühen Abend aufklart. Genau so klingt es nämlich.

Slow Hollows

Romantic

Release: 04.11.2016

℗ 2016 Danger Collective Records, LLC