×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Plant Soloalbum

Slash

Na das war ja klar. Was Axl kann, das kann Slash schon lange. Mal sehen, wie lange er braucht: Slash plant ein Soloalbum. Nach Snakepit und Velvet Revolver ist es das dritte Projekt für den Gitarristen in der Post-GNR-Ära. Die Demokratie hat fortan ein Ende: "Ich bin es gewohnt, in ei
Geschrieben am

Na das war ja klar. Was Axl kann, das kann Slash schon lange. Mal sehen, wie lange er braucht: Slash plant ein Soloalbum. Nach Snakepit und Velvet Revolver ist es das dritte Projekt für den Gitarristen in der Post-GNR-Ära. Die Demokratie hat fortan ein Ende: "Ich bin es gewohnt, in einer Band ein Fünftel des Inputs beizusteuern. In jeder Band, in der ich bisher war, haben wir die Ideen auseinander genommen und wieder zusammengefügt, bis es passte. Jetzt mache ich mein eigenes Ding, das wird interessant. [...] Ich bin komplett auf mich alleine gestellt. Ein Freund von mir hat zu Hause ein kleines Mini-Studio, in dem wir in letzter Zeit bis zwei, drei Uhr in der Früh die Demos aufgenommen haben." Ein Sänger wird noch gesucht. Favoriten gibt es, werden aber noch nicht verraten!