×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

So war's in Düsseldorf: Gefühlte Samstagnacht

Skinny Lister live

Wer im Winter Sehnsucht nach sommerlicher Festivallaune hat, der sollte sich diese Folk-Band auch bei Schnee und Regen nicht entgehen lassen.
Geschrieben am
14.01.13, Düsseldorf, FFT Kammerspiele

Feiern, tanzen, trinken und dabei noch gute Musik auf die Bühne bringen. Das muss man Skinny Lister in dieser hohen Qualität erst mal nachmachen. Es gibt sicherlich nur wenige Bands, die mehr Spaß am Feiern der eigenen Songs haben, als die fünf Folkmusiker aus London. Und wer an diesem Abend die FFT Kammerspiele in Düsseldorf betritt, kann kurz darauf nicht anders, als sich von ihrer Musik anstecken zu lassen. Schon kurz nach den ersten Tönen schwingen einige Fans das Tanzbein und hören damit bis zum letzten Klatschen nach den Zugaben nicht mehr auf.



Eine Grenze zwischen Band und Publikum gibt es kaum. Sängerin Lorna Thomas wirbelt neben Michael Caminos Kontrabass (und natürlich ihm selbst) durch die Reihen und hebt mit ihren Fans das Glas – oder auch direkt den mitgebrachten riesigen Krug aus Ton. Der Montagabend wird kurzerhand zur Saturday Night umbenannt, damit alle am nächsten Tag ausschlafen können. Neben ihrer Partylaune haben Skinny Lister ihr neues Album »Forge & Flagon« mitgebracht. Dass sie auch ruhig können, beweist die Band zwischendurch mit einfühlsamen Melodien, um kurz darauf die Stimmung wieder in Richtung Höhepunkt zu treiben. Am Besten eignet sich hierfür immer noch der A cappella-Song »John Kanaka«, der ohne ein mitgrölendes Publikum nur halb so wirkungsvoll wäre.

Eigentlich gehört diese Band auf jedes kleinere Festival. Erstaunlich, wie sie die Stimmung ihrer Songs in den kleinen Raum der FFT Kammerspiele zaubern. Nach einigen Zugaben und einem erneuten »John Kanaka« ist dann aber wirklich Schluss, denn leider ist nicht wirklich Saturday Night.

Skinny Lister - If The Gaff Don't Let Us Down (Official Video) from PIASGermany on Vimeo.