×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Ian Brown-Fan ohne Manieren

Rugby Tackled

Ian Brown dürfte sich sein Konzert in der American Music Hall zu San Francisco am Dienstagabend mit Sicherheit angenehmer vorgestellt haben. Wie Augenzeugen berichteten, beschwerte sich der Brite zunächst mehrfach über den seiner Ansicht nach schlechten Bühnensound, bis er das dritte Stück des Abend
Geschrieben am

Ian Brown dürfte sich sein Konzert in der American Music Hall zu San Francisco am Dienstagabend mit Sicherheit angenehmer vorgestellt haben. Wie Augenzeugen berichteten, beschwerte sich der Brite zunächst mehrfach über den seiner Ansicht nach schlechten Bühnensound, bis er das dritte Stück des Abends komplett abbrach. Einem Fan in den vorderen Reihen platzte deshalb offensichtlich der Kragen. "This guy in a white top jumps onto the stage from the crowd, rugby tackles Ian Brown to the floor. Everything stops and the band members run to the aid of their leader", erzählte ein Besucher dem NME.

Im Anschluss an das Konzert, das Brown ohne weitere Zwischenfälle zu Ende bringen konnte, wurde Ian Brown von der Polizei auch noch kurzzeitig festgenommen und zum Geschehen auf der Bühne befragt. Danach verständlicherweise aber ohne weitere Auflagen wieder frei gelassen.