×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Dänemark goes Germany

Roskilde Festival x MS Dockville

Mit dem Roskilde Road Trip expandiert das Musik-, Kultur- und Kunstfestival aus Dänemark mit einigen Veranstaltungen und Projekten nach
Geschrieben am

Mit dem Roskilde Road Trip expandiert das Musik-, Kultur- und Kunstfestival aus Dänemark mit einigen Veranstaltungen und Projekten nach Deutschland. In Zusammenarbeit mit dem MS Dockville Kunstcamp wurde ein Line-Up zusammengestellt sowie zahlreiche Workshops organisiert. Der Eintritt zum Hamburger Kunstcamp Gelände, den Konzerten und Veranstaltungen ist komplett kostenlos.

Mit von der Partie sind DJ Phono, Zucker, Lemâitre, RAF & Thomas Becker, Rub Rubbin’, Bottled in England, Die Vögel, Ice Cream Cathedral und Broke. Dazu kommt Kunst, verschiedene Performances und Workshops an denen interaktiv teilgenommen werden kann.

Datum: 15.-20.04.2013
Ort: MS DOCKVILLE Kunstcamp Gelände, Alte Schleuse 23, Hamburg-Wilhelmsburg
Öffnungszeiten: 15.-17.04: 11 – 19 Uhr, 18.04.: 17 – 24.00 Uhr, 19.04.: ab 17 Uhr – open end, 20.04.: 17 Uhr – open end.
Eintritt zu den Konzerten: Frei!
Teilnahme an den Workshops: Frei!