×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Nine Inch Nails, Fever Ray, Superorganism, Sampha, u.v.m.

Roskilde Festival 2018 bestätigt neue Acts

Das dänische Roskilde Festival hat 26 neue Acts für sein Line-up bestätigt. Neu dabei sind Nine Inch Nails, Fever Ray, Superorganism und Sampha.

Geschrieben am

Ende Januar wurden mit Eminem, den Gorillaz und Bruno Mars bereits die ersten Headliner fürs diesjährige Roskilde Festival bekanntgegeben. Jetzt kommen 26 weitere Bands hinzu. Unter ihnen sind die Nine Inch Nails, Fever Ray aus Schweden und der britische Musiker Sampha

Auch die vielversprechenden Newcomer Superorganism werden in Dänemark zu sehen sein. Die Mitglieder aus Japan, England, Südkorea, Australien und Neuseeland bringen frischen Indie-Pop mit einer bunten Bühnenshow aufs Festival. 

Hier sind alle neuen Acts auf einen Blick:
Nine Inch Nails, Black Star, Fever Ray, My Bloody Valentine, Peter Sommer, Celeste, 6LACK, AMMAR 808, Dead Cross, El Leopardo, Four Tet, Laurel Halo, MHD, Sampha, Superorganism, Turbolens, Yasmine Hamdan, B From E, Emil Kruse, Fool, Gurli Octavia, Marshall Cecil, Pale Honey, SASSY 009, Simon Littauer und Slægt.

Das Roskilde Festival in Dänemark gibt es seit 1971 und es gilt als größtes Musikfestival in Nordeuropa. Dieses Jahr findet es vom 30. Juni bis zum 7. Juli statt. Tickets und weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage.