×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Phoenix, Guano Apes und Mia. bestätigt!

Rock am Ring / im Park

Die Zwillingsfestivals rüsten nach: Neben den Franzosen Phoenix werden u.a. die wiedervereinigten Guano Apes die Bühnen beschallen.
Geschrieben am

Die Zwillingsfestivals rüsten nach: Neben den Franzosen Phoenix werden u.a. die wiedervereinigten Guano Apes die Bühnen beschallen.

Die Texter von Pressemitteilungen nehmen ja ungern ein Blatt vor den Mund. Schließlich müssen manche Dinge einfach ausgesprochen werden. Darunter folgender Sachverhalt: "Perfektes Programm und geniale Mischung sind Trumpf bei Rock am Ring und Rock im Park." Trotz derartig pathetischer Hymnen sind tatsächlich einige Acts auf den Zwillingsfestivals bestätigt worden, die sich sehen lassen können: So stehen die Schweden von The Soundtrack Of Our Lives beispielsweise den französischen Austauschschülern Phoenix (Foto) zur Seite.

Die Chansonniers werden dem Publikum ihr neues Album "Wolfgang Amadeus Phoenix" präsentieren. Außerdem bestätigt sind die Indiepop-Prinzen um Johnny Borrell, Razorlight, und die wiedervereinigten Guano Apes. Mieze und damit Mia. lassen sich auch mal wieder live blicken. Wie perfekt und genial dieses Line-up ist, kann jeder Festivalbesucher selbst entscheiden. Fest steht auf jeden Fall, dass in der bunten Wundertüte von  Rock am Ring / Rock im Park wohl für fast jeden Musikgeschmack etwas dabei sein dürfte.

Wer Gefallen daran findet, sollte sich allerdings beeilen. Nur noch knapp 10.000 Tickets sind verfügbar. Weitere Informationen gibt’s auf www.rock-am-ring.com und auf dem Festivalprofil bei festivalguide.de!