×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neues Album als "United Nations Of Sound"

Richard Ashcroft

Seit geraumer Zeit ranken sich Gerüchte um ein neues Solo-Album von Richard Ashcroft, dem ehemaligen Frontmann der britischen Band The Verve. Nicht nur das er mit dem
Geschrieben am

Seit geraumer Zeit ranken sich Gerüchte um ein neues Solo-Album von Richard Ashcroft, dem ehemaligen Frontmann der britischen Band The Verve. Nicht nur das er mit dem Jay-Z Produzenten No ID unter einer Decke steckt, sondern auch weitere Details zu seinem neuen Solo-Projekt "United Nations Of Sound" hat der Singer/Songwriter aus Manchester nun öffentlich gemacht. Das Album, inklusive der erste Single "Are You Ready”, wird ab dem 17. Juli bei uns erhältlich sein und wurde von No ID in Los Angeles, New York und London produziert.


Tracklist:

1. “Are You Ready?”
2. “Born Again”
3. “America”
4. “This Thing Called Life”
5. “Beatitudes”
6. “Good Loving”
7. “How Deep Is Your Man”
8. “She Brings Me The Music”
9. “Royal Highness”
10. “Glory”
11. “Life Can Be So Beautiful”
12. “Let My Soul Rest”