×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mit Gisbert zu Knyphausen, Ray Cokes und La Brass Banda

Reeperbahn Festival

Das Reeperbahn Festival, Mitte September im Herzen Hamburgs, verzeichnet musikalischen Zuwachs!
Geschrieben am
Das Reeperbahn Festival, Mitte September im Herzen Hamburgs, verzeichnet musikalischen Zuwachs!

Das Reeperbahn Festival verzeichnet musikalischen Zuwachs: Vom 23. bis 25. September werden Gisbert zu Knyphausen, Ray Cokes, La Brass Banda, Band Of Skulls, Stornoway, Hundreds, Young Rebel Set, Beat Beat Beat, Nils Koppruch, Tim Neuhaus u. v. m. in Hamburg für Unterhaltung sorgen.

Der Liedermacher Gisbert zu Knyphausen gehört zu den interessantesten Singer/Songwritern, die das Land derzeit zu bieten hat. Mit kauzigen Texten und trockenem Humor erzählt der Wahlhamburger traurige Geschichten, die sich dennoch ins Positive auflösen.
Täglich von 17.00 bis 18.00 Uhr wird MTV-Legende Ray Cokes Künstler des Reeperbahn-Festivals in seine Show "Ray’s Reeperbahn Revue" im Schmidt-Theater einladen. Auf seine erlesene Auswahl an Künstlern, die auf seiner Bühne akustisch performen werden und die spannenden und unterhaltsamen Dialoge darf man gespannt sein.


 
Weitere Infos zum Festival auf www.reeperbahnfestival.com
oder unserem Festivalprofil.
 
 
Gisbert zu Knyphausen – Dreh Dich Nicht Um (live bei TV Noir):