×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Music Academy 2007

Red Bull

Dieses Jahr lädt Red Bull wieder zur Music Academy, bei der hoffnungsvolle Aspiranten auf den Erfolg als Produzenten, MCs oder DJs sich von Größen im Music Biz coachen lassen und ihre Netzwerke erweitern können.
Geschrieben am

Fragen wir doch einfach Papa Pulsinger… So oder so ähnlich kann man sich den Alltag bei der Red Bull Music Academy vorstellen, bereits vorab auf den Infoveranstaltungen geben sich die bekanntesten Acts aus dem Bereichen Elektronik und HipHop die Klinke in die Hand um Neugierigen alle Fragen zu beantworten. Wie läuft das denn so im Musikbusiness? Wenn ich bei Ableton Live hieran drehe, was passiert dann? Gut, ganz so grundlegende Fragen wohl eher nicht, aber denjenigen, die fit genug sind, an der Red Bull Music Academy teilzunehmen wird sicherlich auch was Besseres einfallen.

Von der Homepage kann man sich alle wichtigen Informationen holen, und vor allem auch die Bewerbungsunterlagen, die man mit einer Bewerbungs-CD und einem Foto versehen einsenden kann, wenn man an der großen Herbstschulung in Toronto teilnehmen will. Da können sich die sechzig weltweit vielversprechendsten Künstler dann von großen Vorbildern einiges beibringen lassen, miteinander kollaborieren und Netzwerke schmieden. Klingt doch super.

Ab heute, dem 23.03. kann man seine Bewerbung auf den Weg bringen. Der Einsendeschluss ist der 4. Mai, es bleibt also noch genügend Zeit, diese Einführungsveranstaltungen zu besuchen:

29.03. Mannheim, Time Warp Festival (mit Underground Resistance)
30.03. Graz (A), Forum Stadtpark (Jake Fairley)
31.03. Wien (A), Akademie der Bildenden Künste (mit Larry Heard a.k.a. Mr.Fingers)
07.04. Jena, Kassablanka (mit Skream)
13.04. Linz (A), Ars Electronica Center (mit Cristian Vogel hosted by Patrick Pulsinger)
13.04. München, Disco Palermo (mit Maurice Fulton)
14.04. Berlin, Loft über Club 103 (mit Osunlade und DJ Zinc)
21.04. Salzburg (A), Republic Café (mit Hans Nieswandt)
22.04. Frankfurt, Mousonturm/Cristallobar (mit Ata und Heiko / Playhouse Labelgründer)
28.04. Hamburg, Hamburger Botschaft/ beta lounge (mit Waajeed)
29.04. Innsbruck (A), Treibhaus (mit DJ Zinc)

.: www.redbullmusicacademy.com :.